fbpx

Belgien

Belgien liegt an der Nordsee und grenzt an Deutschland, Luxemburg, Frankreich und die Niederlande. Die Amtssprachen sind Niederländisch, Französisch und Deutsch. Es ist einer der am dichtesten besiedelten Staaten. In der Hauptstadt Brüssel ist der Sitz der europäischen Union.

Die Städte in Belgien, wie zum Beispiel Gent und Brügge sind auch heute noch von ihrem früheren Reichtum besonders durch die Tuchindustrie geprägt. Dies weckte die Begehrlichkeiten anderer Staaten. So war Belgien wechselseitig von teils durch Heiratspolitik oder kriegerischer Handlungen in der Hand von Frankreich, Spanien oder Österreich. Das Land hatte eine sehr wechselvolle Geschichte und dies zeigt sich in der Architektur der Städte, die zum größten Teil sehr gut erhalten sind. Wir haben uns einige angesehen und ich möchte meine Erinnerungen hier teilen.

Aufrufe: 166

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: