25.03.2018 – Ruhetag bei Houston

Der heutige Tag ist recht ereignislos. Wir stehen erst gegen 9 Uhr auf und frühstücken in aller Ruhe. Wir hatten gestern Abend noch überlegt zum Space Center in Houston zu fahren. Aber das wären noch mal etwa 120 Meilen gewesen und mitten durch die Stadt. Außerdem hätten wir bei dem Andrang, der auf den Campingplätzen an diesem Wochenende herrscht, sicher kaum Karten bekommen. In den zwölf Tagen sind wir bereits fast 1.700 Meilen gefahren und haben sehr viele Besichtigungen gemacht, also braucht man auch mal einen Tag zum Ausruhen.

Nun habe ich endlich einmal Zeit, meine Bilder zu ordnen und die Statistik zu führen. Das Internet ist sehr gut und ich  verschicke an unsere Familie und Freunde einige Fotos, die ich zu PDF-Dateien zusammengestellt habe. Zwischendurch beobachte ich mal die Enten, schaue mir den CG bei Tag an und lese. So kann man auch seine Zeit verbringen und man ist anschließend richtig erholt und bereit für neue Abenteuer. Hier sind noch einige Fotos.

Veröffentlicht von interessanteorte

Ich möchte hier interessante Ort und Landschaften mit meinen Fotos vorstellen, die ich im Laufe der Jahre besucht habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: