fbpx

Mit dem Wohnmobil durch Westkanada 2009

Nachdem wir im Jahr 2003 unsere erste Wohnmobiltour durch Westkanada unternommen hatten, hat uns das „Virus“ gepackt. Damals waren wir von Anfang bis Ende Mai unterwegs und die Seen am Icefield Parkway waren alle noch zugefroren. Leider hatten wir damals nur drei Wochen Zeit für unsere Tour. Im Jahr 2009 wollten wir unbedingt noch einmal nach Westkanada. Mit meinem Arbeitgeber habe ich endlich mal vier Wochen für unsere Tour aushandeln können. Den Start legte ich auf den 20. Mai fest. Gebucht haben wir unsere Reise über Trans-Canada-Touristik. Eigentlich wollten wir wieder ein Wohnmobil mit 25 Fuß nehmen. Da aber die Wohnmobile mit 30 Fuß sogar preisgünstiger waren, haben wir uns für ein großes entschieden. Bei der Routenplanung berücksichtigte ich unsere Erfahrungen von 2003 und nahm als erstes Vancouver Island in unser Programm. Die Fahrt durch die Berge schob ich soweit wie möglich ans Ende der Fahrt. Damals hatten wir noch kein Navi und die Planung erfolgte über Karten und das Internet. Teilweise druckte ich mir von Google Katen aus, so dass ich unsere Ziele besser finden konnte. Hier nun die Übersicht unserer gefahrenen Route und viel Spaß auf der Fahrt.

Aufrufe: 525

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: