Kehlsteinhaus  –  Eagle’s Nest

Das Kehlsteinhaus im oberbayerischen Landkreis Berchtesgadener Land ist ein ehemaliges Repräsentationsgebäude, das 1937 bis 1938 im Auftrag der NSDAP nach Plänen von Roderich Fick errichtet wurde. Es ist ein denkmalgeschützter Ort, der Teil des Führersperrgebietes Obersalzberg war und als Täterort gilt. Seit 1952 ist das Kehlsteinhaus öffentlich zugänglich und bietet seinen Besuchern eine Ausstellung über“Kehlsteinhaus  –  Eagle’s Nest” weiterlesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner