Landeskrone

Die Landeskrone liegt südwestlich von Görlitz. Der Hausberg mit vulkanischem Ursprung hat eine Höhe von 420 Meter. Um das Jahr 900 wurde zu der ursprünglichen Befestigung eine halbkreisförmige Wehranlage mit einer Stärke bis zu 8 Metern errichtet. Nachdem die Burg 1440 zu Görlitz kam, wurde sie geschleift. Heute ist die Landeskrone eine beliebtes Ausflugs- und Wanderziel. Man hat von hier einen weiten Rundblick, bei klarem Wetter kann man sogar das Riesengebirge sehen. Hier einig Fotos dazu:

Aufrufe: 0

DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: