Tuzigoot National Monument

Das Monument liegt auf einem Kalk- und Sandsteinkamm östlich von Clarkdale in Arizona. Es handelt sich hier um eine zwei- bis dreistöckiges Pueblo aus dem 12. bis 14. Jahrhundert. Das Tal des Verde Rivers wurde von der Sinagua Kultur bereits im 11. Jahrhundert besiedelt. Der Ausbruch des Sunset Vulkans im Jahr 1064/1065 brachte dem Tal fruchtbare Vulkanasche, die für den Ackerbau in dem wüstenähnlichen Gebiet genutzt werden konnte. Der Bau des Pueblos wurde etwa um 1125 begonnen. Nach der letzten Ausbaustufe im 14. Jahrhundert umfasste es 110 Räume und wurde von etwas 200 Menschen bewohnt. Einige Zeit später ging die Kultur unter und man vermutet, dass es mit klimatischen Bedingungen und der Erschöpfung des Bodens zusammenhängt. Der Name Tuzigoot bedeutet so viel wie geschwungenes oder gekrümmtes Wasser, was auf den Verde River zurückzuführen ist. Wir haben diesen Ort im April 2018 besucht und fanden ihn sehr interessant. Hier nun die Bilder dazu.

Mit einem letzten Blick verabschieden wir uns von dem interessanten Nationalmonument. Da wir einen Nationalparkpass hatten, brauchten wir keinen Eintritt zu bezahlen. Wir nahmen an einer kostenlosen Führung teil, die sehr interessant war. Sie wurde nur zwischendurch unterbrochen, als der Führer einen Anruf bekam, dass am Eingang eine Klapperschlange gesichtet worden ist. Er eilte sofort zurück zum Eingang und wir folgten ihm. Leider war die Schlange schon verschwunden und wir gingen wieder hinauf zum Pueblo und die Führung ging weiter.

Veröffentlicht von interessanteorte

Ich möchte hier interessante Ort und Landschaften mit meinen Fotos vorstellen, die ich im Laufe der Jahre besucht habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: