Las Vegas

Las Vegas ist die größte Stadt im Bundesstaat Nevada. Das Gebiet wurde 1829 von dem Kundschafter einer Handelskarawane entdeckt. Hier gab es Quellen, die zu einer natürlichen Vegetation in der Wüste führten. Der Name Las Vegas bedeutet „die Auen“. Mitte der 1860er Jahre errichtete die US Armee das Fort Baker, das zu einem wichtigen Zwischenstopp für Wagentrecks und die Eisenbahn wurde. Die Eisenbahngesellschaft verkaufte 1905 die Grundstücke an Investoren und Spekulanten. Die Stadt Las Vegas wurde damit offiziell gegründet. Der Bau des Hoover Dams und die Legalisierung des Glücksspiels sorgten für ein rasantes Wachstum der Stadt. Bis in die 1980er Jahre wurde die Stadt von Gangstern und Mafiaclans beherrscht. Erst nach dem Eingreifen des Staates wurde eine Neuordnung der Strukturen des Glücksspieles ermöglicht. Mit der Jahrtausendwende wurde Las Vegas zu einer Stadt der Unterhaltung umgebaut. Es gab zahlreiche Shows prominenter Künstler und die Hotels wurden familienfreundlich gestaltet. Hier nun die Bilder unseres Besuchs von 2018 auf dem Strip in der Nähe des Bellagio Hotels. Allzu viel hat sich hier seit unserem ersten Besuch 2012 nicht geändert. Zuerst die Übersicht über die bereits von mir erstellten Blöcke zu Las Vegas.

Der Besuch von Las Vegas dauerte dieses Mal drei Tage. Wir haben hier das Wohnmobil, das wir überführt haben abgegeben und ein anderes für die Weiterfahrt übernommen. Durch unsere amerikanischen Freunde haben wir noch Fremont und den Container Park kennengelernt.

Veröffentlicht von interessanteorte

Ich möchte hier interessante Ort und Landschaften mit meinen Fotos vorstellen, die ich im Laufe der Jahre besucht habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: