Joseph H. Stewart State Park

Wir haben diesen schönen State Park auf dem Weg zum Crater Lake als Übernachtungsplatz genutzt. Er liegt am Lost Creek Lake, ein Stausee des Rogue Rivers. Der Bau des Dammes wurde 1977 abgeschlossen und dient vor allem der Hochwasserregulierung und der Stromerzeugung. Inzwischen hat sich der Stausee zu einem schönen Erholungsgebiet entwickelt. Wir waren hier am 9. Mai 2018 und konnten uns einen schönen Stellplatz selbst aussuchen. Der Campingplatz liegt in einem wunderschönen Park und Erholung ist hier garantiert. Wie es im Sommer aussieht, kann ich allerdings nicht sagen.  Hier sind die Bilder zum State Park.

Den späten Nachmittag haben wir für eine kleine Wanderung zum See und in die nähere Umgebung genutzt. Am See führt ein schöner Trail entlang und wir sahen verschiedene Tiere. Abends konnten wir noch zahlreiche Rehe in der Nähe unseres Stellplatzes sehen. So etwas erlebt man oft beim Camping in der Natur.

Aufrufe: 38

DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: