fbpx

Butchart Gardens – der versunkene Garten

Die Butchart Gardens liegen nördlich von Victoria auf der Insel Victoria Island. Dieser Teil des Gartens wurde von Jennie Butchart 1904 angelegt. Ihr Mann baute hier Kalkstein für Portland Zement ab. Nachdem dieser Steinbruch nicht mehr genutzt wurde, wollte sie ihn verschönern. Daraus entstand dann die heutige Anlage, die noch durch andere Gartenbereiche erweitert wurde. Wir haben den Garten im Frühling besucht und fanden ein Meer der unterschiedlichsten Blumen und Bäumen vor, die in voller Blüte standen. Hier sind nun einige Bilder zu dem versunkenen Garten.

Aufrufe: 88

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: