Waterton Lakes Nationalpark

Der Waterton Lakes Nationalpark liegt im Südwesten der kanadischen Provinz Alberta. Er erhebt sich direkt aus der Prärie und ist 525 km² groß und grenzt unmittelbar an den Glacier Nationalpark im US-Bundesstaat Montana. Benannt wurde er nach den drei Seen, die den Park prägen. Der Nationalpark wurde bereits 1895 gegründet und gehört heute gemeinsam mit Glacier NP zum UNESCO Weltkulturerbe. Der beherbergt ein Vielzahl von Tierarten wie zum Beispiel den Puma, Bären, Dickhornschafe, Rehe, Büffel und Mountain Gods. Wir haben den Park in den Jahren 2009 und 2013 jeweils im Frühling besucht und fanden ihn wunderschön. Auf den Fotos ist noch sehr viel Wald zu sehen. Leider brach im Jahr 2017 ein großes Feuer aus und es wurde vieles zerstört. Die Natur beginnt aber bereits wieder sich zu regenerieren . Hier sind nun die Fotos mit dem Links zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten.

Views: 451

Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner