Bellagio

Bellagio ist ein malerisches Dorf am Comer See im Norden Italiens. Es gilt als einer der schönsten Orte am Comer See und wird oft als die “Perle des Sees” bezeichnet. Es liegt auf einer Landzunge, die den Comer See in zwei Arme teilt, und bietet spektakuläre Aussichten auf den See und die umliegenden Berge. Die malerische Altstadt von Bellagio ist ein Labyrinth aus schmalen Gassen und gepflasterten Wegen, die zu gemütlichen Plätzen und Aussichtspunkten führen. Bellagio ist bekannt für seine prächtigen Villen aus dem 19. Jahrhundert, die inmitten von üppigen Gärten und Parks liegen. Viele dieser Villen wurden von wohlhabenden Adligen und Kaufleuten gebaut, die den Comer See als Rückzugsort vor der Sommerhitze der Stadt nutzten.

Ein weiteres Highlight von Bellagio ist die Promenade entlang des Sees, die einen herrlichen Blick auf die umliegenden Berge und Dörfer bietet. Hier können Besucher entlangspazieren, Eis essen, in einem der vielen Restaurants und Cafés einkehren oder einfach nur die Schönheit der Umgebung genießen.

Der berühmte Komponist und Pianist des 19. Jahrhunderts Franz Liszt verbrachte einige Zeit in Bellagio. Er mietete in den 1830er-Jahren eine Villa namens Villa Margherita und verbrachte hier mehrere Monate. Es wird gesagt, dass er während seines Aufenthalts in Bellagio inspiriert wurde, um einige seiner bekanntesten Werke zu komponieren, darunter seine “Années de Pèlerinage” (Jahre der Pilgerreise).

Die Villa Margherita, in der Liszt wohnte, ist heute eine private Residenz und kann nicht besichtigt werden. Es gibt jedoch andere Orte in Bellagio, die mit Liszts Aufenthalt in Verbindung gebracht werden, wie zum Beispiel das Hotel Metropole, das während seiner Zeit in Bellagio eine beliebte Unterkunft für Künstler und Intellektuelle war.

In Bellagio gibt es auch ein Denkmal für Franz Liszt, das auf dem Kirchplatz in der Nähe der Kirche San Giacomo steht. Es wurde im Jahr 1929 zum 50. Jubiläum seines Todes errichtet. Das Denkmal zeigt eine Büste von Liszt auf einem hohen Sockel und enthält eine Inschrift, die seine Bedeutung als Komponist und Pianist würdigt.

Views: 326

Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner