Hells Gate

Hells Gate ist eine Verengung des Fraser Rivers in British Columbia. Den Namen “Höllentor” bekam es von Simon Fraser, der diese Gegend im Jahr 1808 besuchte. Bereits die Ureinwohner nutzten diese Stelle für den Lachsfang. Auf beiden Seiten des Fraser Rivers führen Eisenbahnlinien entlang. Bei dem Bau der Eisenbahnlinie wurde 1911 ein großer Felssturz ausgelöst.“Hells Gate” weiterlesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner