Templin

Templin liegt in der Uckermark am gleichnamigen See. Obwohl die Stadt nur etwa 16.000 Einwohner hat, ist sie flächenmäßig die achtgrößte Stadt Deutschland, wobei ein Großteil der Fläche aus Wasser besteht. Erstmals wurde die Stadt 1270 urkundlich erwähnt. Sie besitzt noch heute eine gut erhaltene durchgängige Stadtmauer mit einer Länge von 1.735 Metern. Dazu gehören“Templin” weiterlesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner