Espelette

Espelette liegt im Südwesten von Frankreich und gehört zum Baskenland. Es hat etwa 2.000 Einwohner  und ist durch die Herstellung von Piment bekannt. Bereits im Jahr 1059 wurde der Ort das erste Mal erwähnt. Es gehörte damals zum Königreich Navarra. Im frühen 16. Jahrhundert soll ein baskischer Seemann, der Kolumbus auf seinen Reisen begleitete,  Pimentpflanzen mitgebracht haben. Bereits um 1650 wurde diese Pflanze hier nachweislich angebaut. Sie entwickelte sich dann zum Piment d´ ´Espelette (eine Chili Sorte). Nach der Ernte werden überall im Dorf die Paprika an Schnüren aufgefädelt und an die Decken in Cafés und Restaurants aufgehängt. Die Fassaden der Häuser werden ebenfalls mir diesen Girlanden geschmückt.  

Aufrufe: 1

Ein Kommentar zu “Espelette

Kommentar verfassen

Consent Management mit Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: