Highway 12 – Utah

Der Highway 12 führt von Torrey nach Süden und dann nach Westen bis zum Highway 89 in der Nähe Panguitch. Diese Strecke sind wir 2012 auf unserer ersten USA Reise gefahren und waren von der Landschaft mächtig beeindruckt. Der Wechsel der Landschaft und die vielen verschiedenen Farben machen diese Strecke sehenswert. An diesem Highway liegt der bekannte und wunderschöne Bryce Canyon. Ich möchte hier die abwechslungsreiche Fahrt gern vorstellen. Übernachtet haben wir vom Norden kommend in Torrey, von wo man einen schönen Blick auf die roten Felsen des Capitol Reef Nationalpark hat.

Blick zurück nach Torrey

Wir verlassen nun die rote und wüstenartige Landschaft und fahren in die grün bewaldeten Berge der Boulder Mountains. Es geht stetig bergauf und an den Straßenrändern sind noch Schneereste zu sehen. Der Pass den wir hier überqueren ist 2.926 Meter hoch. Von Aussichtspunkten hat man einen schönen und weiten Blick über die vielfarbige Landschaft.

Lower Bowns Reservoire

Der Pass voraus

Die Straße führt nun hinab nach Boulder. Hier ist das Anasazi State Park Museum, welches wir besuchen wollen.

Nach diesem interessanten Besuch geht die Fahrt weiter. Wir sind nun bereits im Grand-Staircase- Escalante National Monument. Die Straße führt uns nun wieder bergauf und es kommen tolle Felsformationen in Sicht.

Wir fahren nun über einen schmalen Bergkamm. Zu beiden Seiten der Straße geht es steil bergab. In einem Wohnmobil sitzt man ja recht hoch und so hat man einen geraden Blick in die Tiefe. Es breitet sich dann schon ein mulmiges Gefühl aus. Aber die Landschaft ist einfach nur grandios.

Von hier oben hat man einen schönen Blick auf die zurückgelegte Strecke,

Wir haben nun Escalante erreicht und übernachten in dem sehr schönen State Park. Wir haben uns mit Freunden verabredet und verbringen einen sehr schönen Abend am Lagerfeuer. Am folgenden Tag geht es dann weiter in den Bryce Canyon, an dem der Highway 12 vorbei führt.

Die Ausläufer des Bryce Canon werden erreicht.

Wir fahren aber den Hwy. 12 weiter zum Red Rock Canyon, dem letzten Highlight bevor wir den Hwy 89 erreichen.

Ein letzter Blick zurück und wir verlassen den schönen und interessanten Highway. Die weitere Fahrt führt uns an dann zum Zion Nationalpark, wo das nächste Highlight wartet.

Veröffentlicht von interessanteorte

Ich möchte hier interessante Ort und Landschaften mit meinen Fotos vorstellen, die ich im Laufe der Jahre besucht habe.

Ein Kommentar zu “Highway 12 – Utah

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: