fbpx

13. April – Fahrt zum Valley of Fire

Heute an einem Freitag, den 13., stehen wir wieder zeitig auf. Der Himmel ist noch bewölkt, wodurch die Nacht nicht so kalt war. Gegen 9:00 Uhr geht die Fahrt weiter in Richtung Süden. Zuerst fahren wir durch den hübschen Ort Springdale. Man merkt, dass dies eine Urlaubsregion ist, denn es sieht alles sehr gepflegt aus.“13. April – Fahrt zum Valley of Fire” weiterlesen

12. April – Im Zion National Park

Heute schlafen wir etwas länger und stehen erst gegen halb acht auf. Es hat aufgehört zu regnen, aber es “hängen” noch viele Wolken herum. Ab und zu blinzelt aber auch mal die Sonne. Die Natur sieht aus, wie frisch gewaschen. Die Temperatur soll heute nur auf 13°C steigen. Gegen zehn Uhr gehen wir zum Shuttle,“12. April – Im Zion National Park” weiterlesen

11. April – Fahrt in den Zion NP

Als es hell wird stehen wir auf. Es ist gegen 6:30 Uhr und die Sonne zeigt sich bei einem wolkenlosen Himmel. Auf dem Campingplatz ist alles noch still, nur die Vögel zwitschern munter drauf los. Die meisten Camper schlafen noch. Nach dem Frühstück fahren wir gegen 9:00 Uhr los. Es ist eine herrliche, klare Sicht.“11. April – Fahrt in den Zion NP” weiterlesen

10. April – Fahrt in den Bryce Canyon

Heute stehen wir gegen 7:00 Uhr auf. Die Sonne scheint, aber es sind vereinzelte Wolken zu sehen. Gestern Abend kamen noch viele Camper an und der Platz ist nun recht voll. Etwa 20 m von uns lässt ein Camper seinen Generator laufen und stört die friedliche Ruhe am Morgen. Ihn scheint es nicht zu stören,“10. April – Fahrt in den Bryce Canyon” weiterlesen

9. April – Auf dem schönen Highway 12 nach Escalante

Diese Nacht war wieder mit – 2°C recht kalt. Aber die Sonne lacht bereits von einem herrlich blauen Himmel und taucht die roten Felsen in ein tolles Licht. Bevor wir losfahren, halten wir noch einmal an der Rezeption. Wir geben unsere geschriebenen Karten ab und kaufen für unsere Tochter noch ein schönes Sommerkleid mit indianischen“9. April – Auf dem schönen Highway 12 nach Escalante” weiterlesen

8. April – Fahrt nach Torrey

Als wir um 6:30 Uhr aufstehen, kommt gerade die Sonne am Horizont hervor. Es ist immer noch sehr kalt. Wir frühstücken und machen uns fertig zum Abfahren. In der Nachbarschaft machen sich die Familien zum Kirchgang bereit. Selbst die kleinen Jungen tragen Anzug und Schlips. Norbert spielt bei den Kindern der Nachbarn noch schnell den“8. April – Fahrt nach Torrey” weiterlesen

7. April – Dead Horse SP – Canyonlands NP

Um 6:30 Uhr beginnt es zu dämmern und wir stehen auf. Ich fotografiere wieder den Sonnenaufgang. Wir frühstücken und machen uns reisefertig. Leider müssen wir heute den schönen Campingplatz verlassen. Norbert muss noch eine Schraube im Schlafzimmerschrank festziehen, denn sie ist herausgefallen. Dies passiert des Öfteren, aber wozu hat man Werkzeug mit. Gegen 9:00 Uhr“7. April – Dead Horse SP – Canyonlands NP” weiterlesen

6. April – Besichtigung des Arches NP

Damit wir nicht in den Aufbruch der vielen Motorcars kommen, stehen wir zeitig auf und frühstücken. So können wir schon gegen 8:00 Uhr losfahren. Wir suchen uns wieder zwischen den vielen Cars den Ausgang und sind froh, dem Gewühle zu entkommen. Die Sonne scheint heute wieder von einem wunderbar blauen Himmel, aber es geht ein“6. April – Besichtigung des Arches NP” weiterlesen

5. April – Fahrt nach Moab

Da wir die Uhren eine Stunde vorgestellt haben, wird es heute erst gegen 7:00 Uhr hell. Wir stehen zeitig auf und warten auf den Sonnenaufgang. Es ist recht kühl und wir sind nicht die Einzigen. Langsam wird der Himmel hinter den Felsmonumenten gelb und sie zeichnen sich deutlich gegen den dunklen Himmel ab. Schließlich kommt“5. April – Fahrt nach Moab” weiterlesen

4. April – Fahrt zum Monument Valley

Wie immer werden wir zum Sonnenaufgang munter und sehen ihn uns an. Es ist so zeitig am Morgen immer wieder schön, wenn die Natur erwacht. Nach dem Frühstück machen wir unser Womo fertig. Wir verabschieden uns von Gerlinde und Hans, die sich einen Platz in der Nähe des Wassers suchen wollen für die nächsten Nächte.“4. April – Fahrt zum Monument Valley” weiterlesen

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: