Sacramento

Sacramento ist die Hauptstadt des Bundesstaates Kalifornien und hat etwas 500 Tausend Einwohner. Sie liegt an der Mündung des American Rivers in den Sacramento River. Mit Erlaubnis der mexikanischen Regierung gründete der Schweizer Einwanderer Sutter hier eine Privatkolonie. Diese brach aber bereits nach der Eingliederung von Kalifornien in die USA und dem Ausbruch des Goldrausches zusammen. Viele Goldgräber kamen in dieser Zeit per Schiff in den Ort, der 1850 zur Stadt erklärt wurde. Bereits im Jahr 1854 wurde Sacramento die Hauptstadt von Kalifornien. Als 1856 die erste Eisenbahnstrecke zu der Stadt führte, wuchs der Ort zu einem wichtigen Handelszentrum. Wir haben den Ort besucht, nachdem wir aus dem Yosemite Nationalpark kamen. Für uns war dies eine Zwischenübernachtung auf dem Weg nach Norden. Am späten Nachmittag sind wir in die Stadt gefahren, um uns die Old Town und das Capitol anzusehen. Hier nun die Fotos dazu. Über die Town Bridge geht es zuerst in die Old Town und zur Waterfront.

Eigentlich wollten wir in einem Fischrestaurant essen. Leider wurde dieses gerade renoviert und so blieb uns wieder nur das Fast Food. Erst später sahen wir, dass es am Fluss auch noch schöne Restaurants gab.

Nun geht es weiter zum State Capitol, das in den Jahren von 1861 bis 1869 gebaut wurde. Hier residierte von 2003 bis 2011 Arnold Schwarzenegger als 38. Gouverneur von Kalifornien.

Aufrufe: 0

Kommentar verfassen

Consent Management mit Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: