fbpx

21. April – Flug nach Berlin

Heute beginnt nun unser Abreisetag. Da wir einen sehr langen Tag vor uns haben, versuchen wir etwas länger zu schlafen. Es wird noch einmal ausgiebig geduscht. Zum Frühstück essen wir noch unsere mitgebrachten Reste auf. Dann packen wir unsere Koffer und checken kurz nach zehn aus. Das Gepäck können wir im Hotel lassen. Das Wetter“21. April – Flug nach Berlin” weiterlesen

20. April – San Francisco

Der einsetzende Straßenlärm weckt uns und wir stehen wieder zeitig auf. Da wir im Hotel nicht frühstücken können, machen wir uns auf den Weg zu Starbucks, das gleich neben den Hotel Whitecomb liegt. Doch leider ist es hier so voll, dass wir uns entschließen in das Hotel zu gehen. Wir nehmen nur ein leichtes Frühstück“20. April – San Francisco” weiterlesen

19. April – Abgabe Wohnmobil und Fahrt nach San Francisco

Heute stehen wir wieder um 6:00 Uhr auf. Nach dem Frühstück packen wir noch den Rest zusammen. Das restliche Essen und die Wasserflaschen nehmen wir noch mit, da wir ja noch zwei Nächte im Hotel verbringen. Wir kehren nochmal alles durch und entleeren die Tanks. Gegen 9:00 Uhr verlassen wir den Campingplatz und fahren zuerst“19. April – Abgabe Wohnmobil und Fahrt nach San Francisco” weiterlesen

18. April – Ruhetag und Koffer packen

Heute bricht unser letzter Tag im Wohnmobil an. Wir stehen etwas später auf und nehmen uns viel Zeit zum Frühstück. Gegen 9:00 Uhr kommt der Besitzer des Platzes vorbei. Wir füllen das Formular aus und bezahlen 90 $ für die zwei Nächte. Leider nimmt er keine Kreditkarte. Zum Glück habe ich zum Bezahlen noch zwei“18. April – Ruhetag und Koffer packen” weiterlesen

17. April – Fahrt nach San Jose

Die Sonne weckt uns heute gegen 7:00 Uhr. Wir lassen uns Zeit mit dem Frühstück und fahren erst gegen 10:00 Uhr los. Es ist unsere letzte große Etappe. Bis zum Hwy 101 ist es nicht weit und wir fahren nun immer nach Norden in Richtung San Francisco. Links und rechts der Straße sind riesige Weinfelder“17. April – Fahrt nach San Jose” weiterlesen

16. April – Fahrt nach Paso Robles

Die Sonne geht gerade auf, als wir um 6:30 Uhr aufstehen. Nach dem Frühstück geht es um 8:30 Uhr los. Auf dem Hwy 395 fahren wir in südliche Richtung. Auf beiden Seiten sind Berge zu sehen, die zum Teil mit Schnee bedeckt sind. Die Landschaft wird von Wüstenvegetation geprägt. Die Orte, die auf der Karte“16. April – Fahrt nach Paso Robles” weiterlesen

15. April – Fahrt durch das Death Valley

Heute kommen wir erst gegen 7:00 Uhr aus den Federn. Der Trip von gestern hat ganz schön geschlaucht. Wir frühstücken und fahren gegen halb zehn los. Zuerst müssen wir noch unsere Vorräte auffüllen und tanken, denn wir haben heute eine lange Strecke durchs Death Valley vor uns. Eine freundliche Mitarbeiterin an der Rezeption hatte uns“15. April – Fahrt durch das Death Valley” weiterlesen

31. März – Fahrt zum Joshua Tree NP

Gegen 6:00 Uhr werde ich munter, denn es dämmert bereits. Ich möchte gern den Sonnenaufgang fotografieren. Ich ziehe mich an und mache erst einmal einige Aufnahmen. Der frühe Morgen, wenn alles so langsam erwacht ist immer wieder schön, vor allem in der Natur. Der Himmel ist heute im Gegensatz zu den letzten Tagen herrlich blau.“31. März – Fahrt zum Joshua Tree NP” weiterlesen

30. März – Ab in die Wüste

Heute stehen wir wieder um 6:00 Uhr auf. Als es gegen 7:00 Uhr hell wird, sehen wir wieder das gleiche Wetter wie gestern. Wahrscheinlich ist dies hier so üblich. Nach dem Frühstück machen wir das Wohnmobil reisefertig. Ich weiß nicht, ob ich es schon erwähnt habe, dass ich Tassen, Teller, Gläser und so weiter immer“30. März – Ab in die Wüste” weiterlesen

29. März – Auf nach Hollywood

Wir stehen um 6:00 Uhr auf, denn wir wollen den Tag voll nutzen. Ein Blick aus dem Fenster, als es gegen 7:00 Uhr hell wird, zeigt uns Nebel und leichten Nieselregen. Ich bin enttäuscht und schaue auf den Wetterbericht im IPad. Dies sagt mir aber, dass es schön werden soll. Wir lassen uns nicht beirren“29. März – Auf nach Hollywood” weiterlesen

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: