fbpx

Hollywood

Hollywood ist ein Stadtteil von Los Angeles und weltberühmt als Zentrum der amerikanischen Filmindustrie. Es hat etwa 154.000 Einwohner und heißt übersetzt Stechpalmenwald. Im Jahr 1853 stand nur ein Haus in dieser Gegend. der Ort entwickelte sich dann um 1870 zu einer blühenden Landgemeinde. Im Jahr 1903 wurde sie eine eigenständige Gemeinde, die sich dann bereits 1910 aufgrund der Wasserversorgung von Los Angeles eingemeinden lies. Um diese Zeit begann auch der Aufstieg zur Filmstadt. In diesen Jahren siedelten sich immer mehr Filmstudios an, um dem Monopol von MPPC in New York zu entkommen. Bereits 1915 wurden hier die meisten amerikanischen Filme gedreht. Wir haben diesem Ort im April 2012 nur einen kurzen Besuch abgestattet. Zuerst sind wir zum Observatorium gefahren um uns einen tollen Ausblick auf die Stadt Los Angeles zu gönnen. Das Wetter war sehr schön, aber die Stadt war total im Dunst verschwunden. Anschließend sahen wir uns noch den Walk of Fame an. Wir fuhren noch an den Filmstudios vorbei, wo ich leider nur gefilmt und keine Fotos gemacht habe. Für diesen Besuch hatten wir uns einen Mietwagen besorgt, den wir am Nachmittag wieder zurück geben mussten. Das was wir gesehen haben, hat uns aber trotzdem gefallen. Hier sind die Bilder dazu.

Aufrufe: 149

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: