fbpx

Raddampfer SS Moyie

Die SS Moyie ist der älteste, intakte Passagier Raddampfer der Welt. Das Schiff liegt in Kaslo auf dem Kootenay Lake in Britisch Columbia. Es wurde im Jahre 1898 in Betrieb genommen und erst nach fast 60 Jahren Ende 1957 stillgelegt. Aufgrund seiner teils luxseriösen Ausstattung wurde es Anfang des 20. Jahrhunderts zur Königin des Sees. Nach ihrer letzten Fahrt wurde das Schiff von den Bewohnern der Stadt Kaslo symbolisch für 1 Can$ gekauft und restauriert. Das Schiff sitzt auf einem Betonliegeplatz und empfängt jedes Jahre tausende Besucher. Inzwischen wurde es zu einer Historical Site ernannt und ist ein bekanntes Wahrzeichen von British Columbia. Im Jahr 2009 haben wir uns die Zeit genommen, das Schiff mal intensiv zu besichtigen. Das Museum ist wie viele in Kanada sehr liebevoll restauriert und man hat das Gefühl in die damalige Zeit einzutauchen. Die Geräusche an Bord vermitteln ein Gefühl, dass das Schiff zum Leben erweckt wurde. Nun machen wir einen Rundgang mit Fotos.

Der Kock klappert mit dem Geschirr
Die Hühner gackern
es gibt Schiffsgeräusche

die Schreibmaschine klappert

Hier noch zwei Bilder von dem Inneren des Eisenbahnwaggons der neben dem Schiff steht.

Aufrufe: 60

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: