fbpx

Vancouver – Stanley Park

Der Stanley Park in Vancouver ist mit fast 405 Hektar der größte Stadtpark in Kanada. Er liegt direkt neben der Innenstadt und ist somit den Bewohnern und Touristen schnell zugänglich. Wir haben leider nur einen sehr kleinen Teil dieses Parks bei unserem Besuch im Jahr 2009 gesehen. Der größte Teil der Halbinsel ist mit natürlich gewachsenen Wald bedeckt. Es gibt ein Netz von etwa 200 Kilometer Wegen. Sehr gut fanden wir dass die Wege um die Halbinsel unterteilt waren für Fußgänger, Fahrradfahrer und Inlineskater. So gab es keine Behinderungen. Man hat auf diesen Wegen wunderschöne Ausblicke auf die Skyline und die Lions Gate Bridge. Sehr interessant fanden wir auch die Totempfähle. Während wir die Halbinsel besuchten, legte gerade ein Kreuzfahrschiff ab. Die Perspektiven sind interessant vor der Unterquerung der Lions Gate Bridge. Man hat das Gefühl, dass es nicht unter der Brücke hindurchfahren kann. Seit 1988 ist der Park eine National Historic Site und es gibt auf jeden Fall hier noch sehr viel zu entdecken. Hier sind einige Bilder von unserem Besuch.

Aufrufe: 134

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: