fbpx

13. Juni – Clearwater 

Gegen 7:30 Uhr stehen wir auf. Norbert macht heute für uns vier das Frühstück (sonst immer nur für mich). Unsere Fahrt führt uns heute zum Wells Gray Provincial Park. Marianne und Jean-Claude schließen sich uns an. Da die Strecke heute nicht so weit ist, fahren wir erst gegen 10:00 Uhr gemeinsam los.

Zunächst geht es noch zwischen schneebedeckten Bergen hindurch. Diese bleiben aber langsam hinter uns zurück. Wir fahren immer am Thompson River entlang. Die Eisenbahnstrecke hat den gleichen Weg.

Meist geht es durch Wälder und an kleinen Seen entlang. Gegen 13:30 Uhr erreichen wir Clearwater. Wir wollten eigentlich schon in Valemount oder in Blue River einen Supermarkt aufsuchen. Leider hatten wir kein Glück. Jetzt halten wir erst einmal am Informationscenter. Jean Claude erkundigt sich gleich, wo ein Einkaufscenter zu finden ist und bringt auch gleich eine Karte mit. Der KOA Campingplatz, auf den wir dann wollen, liegt hier gleich gegenüber. Doch zuerst geht es zum Einkaufen. Wir füllen unsere Vorräte auf. Ich finde sogar, man glaubt es kaum, Thüringer Bratwürste, hergestellt in Kanada. Ich nehme gleich zwei Packungen zum Probieren mit. Mal sehen ob sie mir als echter Thüringerin auch schmecken.

Nun geht es zurück zum Campingplatz und wir checken für zwei Nächte ein. Unsere beiden Plätze liegen schön nebeneinander. Die Sonne scheint noch und wir setzen uns erst einmal gemütlich zum Kaffeetrinken ins Freie. Von weitem hört man es aber schon grummeln. Gegen 18:00 Uhr gibt es dann ein mächtiges Gewitter und wir nehmen unser Abendessen gemeinsam bei M. u. JC ein, der wieder hervorragend gekocht hat. Anschließend verleben wir einen sehr netten gemeinsamen Abend. 

Aufrufe: 84

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: