fbpx

19.03.2018 – Besuch von Natchez

Heute stehen wir zeitig auf, damit wir bis um 9 Uhr an der Rezeption sind. Das Wetter ist schwül warm und der Himmel ist bedeckt. Gegen halb neun bezahlen wir unseren „Obulus“ und fahren dann in Richtung Natchez. Leider fängt es an zu regnen. Unser Kleiner hat ebenfalls schon wieder Durst. Durch die Strecken auf“19.03.2018 – Besuch von Natchez” weiterlesen

18.03.2018 – Fahrt in Richtung Natchez

Der Morgen beginnt für uns gegen 8 Uhr. Heute ist es bewölkt und windig. Wir frühstücken gemütlich mit Blick auf den See. Eigentlich haben wir gar keine Lust auf die Interstate und so fahren wir erst gegen halb elf los. Die Fahrt bis zur Interstate ist recht schön, es geht wieder über die “Achterbahn”. Die“18.03.2018 – Fahrt in Richtung Natchez” weiterlesen

17.03.2018 – Besuch bei Elvis

Am heutigen Tag wollen wir Elvis „besuchen“. Gegen halb 10 verlassen wir den Campingplatz und fahren direkt nach nebenan auf den Parkplatz. Da wir auf dem CG übernachtet haben, ist der Parkplatz für uns kostenlos. Im Moment ist er noch sehr leer. Wir sehen hinter dem Zaun noch das Wohnmobil von Karin und Torsten stehen,“17.03.2018 – Besuch bei Elvis” weiterlesen

16.03.2018 – Fahrt nach Memphis

Heute ist wieder ein langer Fahrtag, es geht nach Memphis. Wir haben gut geschlafen und stehen erst gegen 8 Uhr auf. Was sind wir doch für Langschläfer. Die Sonne lacht heute von einem wolkenlosen Himmel und es sind bereits 16° C. Gegen 10 Uhr starten wir und fahren hinter Nashville erstmal zu einem Walmart. Wir“16.03.2018 – Fahrt nach Memphis” weiterlesen

Memphis – Graceland

Graceland ist das ehemalige Anwesen von Elvis Presley und seit 1982 der Öffentlichkeit zugänglich. Hier wohnte Elvis von 1957 bis zu seinem Tod 1977. Der Name stammt von der Tochter des Vorbesitzers. Memphis war für uns eine Zwischenstation auf der Überführungstour 2018. Übernachtet haben wir auf dem Graceland RV Park, also gleich nebenan. Wir mussten“Memphis – Graceland” weiterlesen

Natchez

Natchez liegt am Mississippi und in dem gleichnamigen Staat. Der Ort wurde 1716 von französischen Kolonisten gegründet und 1763 an England per Vertrag abgegeben. Im Jahr 1776 wurde die Stadt Natchez gegründet und sie war gleichzeitig die Hauptstadt des Mississippi – Territoriums. Bereits 1822 verlor sie diesen Titel wieder, da Jackson zur Hauptstadt erklärte wurde,“Natchez” weiterlesen

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: